Was ist Mediation?

Mediation wird seit vielen Jahren erfolgreich als außergerichtliche zeit- und kostensparende Methode der Konfliktlösung eingesetzt. Durch einen Blick hinter die Positionen und ein Beleuchten der individuellen Bedürfnisse der Beteiligten können verhärtete Fronten aufgelöst und ein gegenseitiges Verständnis ermöglicht werden.

Auf den Punkt

Kern einer Mediation ist nicht die Frage nach Schuld oder Verantwortung, sondern die Suche nach interessengerechten Lösungen für alle Beteiligten. Eine Mediation kann sowohl im privaten Bereich als auch in der Arbeitswelt und Wirtschaft eingesetzt werden – kurz gesagt, in allen Bereichen, in denen zwei oder mehr Menschen einen Konflikt miteinander haben und selbst keine Lösung finden können.

Mein Bereich

Meine Mediationspraxis in Frankfurt am Main konzentriert sich auf Familienstreitigkeiten. Ein Schwerpunkt ist die Trennungs- und Scheidungsmediation. Sie findet außerhalb und unabhängig von einem gerichtlichen Scheidungsverfahren statt und befasst sich insbesondere mit der Neuordnung der elterlichen Verantwortung, der Klärung der Wohnsituation, der Aufteilung des Hausrats, dem finanziellen Ausgleich zwischen den Partnern sowie der Vermögensauseinandersetzung.

Meine Rolle

Als Mediatorin sorge ich im Rahmen eines klar strukturierten Verfahrens für einen transparenten, fairen und effizienten Ablauf der Mediation und eine gelingende Kommunikation. Ich unterstütze Sie dabei, in einem geschützten Rahmen Ihre unterschiedlichen Sichtweisen zum Ausdruck zu bringen. Dabei bin ich allen Beteiligten gleichermaßen verpflichtet und trage dafür Sorge, dass die hinter dem Konflikt liegenden Interessen und Bedürfnisse herausgearbeitet und berücksichtigt werden.

Das Ziel

Das Ziel der Mediation besteht darin, gemeinsam eine tragfähige und zukunftsorientierte Lösung zu finden, bei der sich keine Seite als Verlierer fühlt. Meine Erfahrung zeigt, dass Lösungen, die die Beteiligten selbst erarbeiten, eher akzeptiert und verwirklicht werden als von außen vorgeschlagene oder gar gerichtlich festgelegte.

Indem Sie im geschützten Rahmen der Mediation (wieder) lernen, direkt miteinander zu kommunizieren, werden Sie in die Lage versetzt, auch nach Beilegung Ihres Konflikts kooperativ miteinander umzugehen. Die von Ihnen gemeinsam mit mir erarbeiteten Lösungen sind nicht nur Absichtserklärungen, sondern verbindliche Regelungen. In manchen Fällen bedürfen sie, um rechtsverbindlich zu sein, einer bestimmten Form, z.B. notarieller Beurkundung.

Mediationspraxis Looman

Sie erreichen mich telefonisch unter 0151-42336515 (bitte sprechen Sie ggf. auf den Anrufbeantworter) oder per E-Mail unter info@mediationspraxis-looman.de.